Buch zu Klaus Laupichler

Über und von unserem langjährigem Mitglied Klaus Laupichler ist ein Buch "Trialogisches Miteinander - Chancen voneinander zu lernen" entstanden. Seine Impulse zu psychiatrischen Akutstationen, Heime, Taschengeld in Heime, Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und Dokumentationen, seine Aktivitäten in Rheinland-Pfalz und Baden Württemberg, bei Fortbildungen usw. sind hier auf 160 Seiten zusammengefasst. Weggefährten fassen zusammen was Klaus so symphatisch machte und warum er sich voller Emphatie für die Schwächsten der Gesellschaft einsetzte. Das Buch ist für 8.95 Euro in der DGSP-Geschäfsstelle zu bestellen.: Klick